Slideshow

Kräuterstempel-Massage

Die Heilkraft von warmen Kräutern

Bei der Kräuterstempel-Massage werden erhitzte Kräutersäckchen zum Massieren verwendet, wodurch mit Hilfe von heißem Wasserdampf und gelösten Kräuteressenzen beeindruckende Ergebnisse erzielt werden.

Zur Herstellung der Kräutersäckchen werden ausgewählte thailändische Kräuter und Gewürze verwendet, welche in kleine Päckchen aus Baumwolle oder Leinentüchern eingewickelt werden. Diese Kräuterpäckchen werden anschließend in heißem Wasserdampf auf bis zu 60 Grad erhitzt.

Durch diese traditionelle thailändische Massagetechnik und die orientalischen Düfte der verwendeten Kräutermischungen werden Schmerzen gelindert und die Durchblutung des Körpers gefördert und gestärkt.

Somit wird die optimale Balance zwischen Körper und Geist wieder hergestellt.