Slideshow Slideshow

Fuß-Massage

Entspannung durch Fuß-Massage

Die Fußmassage zählt zu einer besonderen Behandlungsformen, die der sogenannten Reflexzonenmassage unterliegt. Sie kommt in der Regel immer dann zur Anwendung, wenn alternative Heilverfahren genutzt werden sollen.

Ein Holzmassagestab ermöglicht die optimale Anwendung spezieller Drucktechniken. Die meisten Sinnesnerven für innere Organe in den Extremitäten enden insbesondere in den Füßen. Mit einer Fußmassage können viele unterschiedliche Bereiche des Körpers stimuliert werden.

Die asiatische Heilkunst hat schon vor langer Zeit aufgezeigt, dass sich explizit die Füße als sogenannte Landkarten des Körpers zeigen. Durch ein gezieltes Drücken und Massieren einzelner Fußregionen kann deshalb auch die Aktivität der einzelnen Körperorgane beeinflusst werden.